Der Schülerrat

Der Schülerrat im Schuljahr 2018/19 setzt sich zusammen aus den beiden Klassensprechern der Klassen 2-4. Der Schülerrat trifft sich ein- bis zweimal im Monat und bespricht Themen, die an der Schule gerade aktuell sind. Moderiert wird die Sitzung immer von einem Klassensprecherteam. Es gibt eine Tagesordnung und ein Protokoll. 

Auf einer der letzten Sitzungen war u.a. die Gestaltung der Pausen ein Thema. Der Schülerrat hat sich gewünscht, dass das Klassenzimmer im Grünen als "Pausenraum" zur Verfügung gestellt wird. Ab Montag wird das Klassenzimmer im Grünen, erstmal probehalber, in den Pausen geöffnet sein, so dass die Kinder hier während der Pausen spielen können. In der kommenden Sitzung wird dann darüber gesprochen, wie das Klassenzimmer im Grünen in den Pausen genutzt wird.

Weitere Themen sind u.a.: 

- Methoden im Unterricht

- Das hilft mir beim Lernen

- Wie gehen wir mit Streit um?

- Erarbeitung von Strategien zur Streitlösung  

Die nächste Sitzung des Schülerrats findet am 20.05.2019 statt.